MDXDave.de

Informatikstudent der TH Köln // Android + Coding

Laden...

Philips TV Bloatware Blocker

veröffentlicht vor 2 Monaten, am 14. Juli 2017  |  Android TV    Bloatware    Philips    Amazon      |  0 Kommentare

Nachdem ich meinen bisheriger Android TV, den Sony KDL55W805C, aufgrund eines Defekts zurückgegeben habe, hatte ich mir am Amazon PrimeDay den Philips 55PUS7101 mit Ambilight für unter 750€ gekauft.

Jedoch stellte sich dort ein kleines Problem heraus: Die vorinstallierten Apps (darunter ARD Mediathek, ARTE, CHILI, Cinetrailer, France24, GameFly, NewMoove, SpiegelTV, usw.) ließen sich zwar deinstallieren, jedoch installierten diese sich alle paar Minuten, spätestens nach dem Einschalten des TVs aus dem Standby wieder erneut. Nach kurzer Recherche schien ich, bzw. mein Modell nicht der bzw. das einzige mit dem Problem zu sein.

Da die zugehörigen APKs der Bloatware leider in der App org.droidtv.nettvapps als Assets gespeichert sind (zum Glück gar keine Speicherplatzverschwendung), konnte das Problem auch nicht mit dem Blockieren von Netzwerkadressen und/oder IP-Adressen umgangen werden.

Da man die entsprechende App auch nicht deaktivieren oder deinstallieren kann, kann nur Philips das Problem mit einem Update beheben. Inzwischen gibt es aber einen kleinen, wenn auch nicht optimalen Workaround.

Einfach die folgende App installieren und einmalig starten. Sie kann im Anschluss daran direkt wieder geschlossen, aber nicht deinstalliert werden!

Die App startet einen Service, der alle 30 Sekunden die entsprechend oben angegebene App im Hintergrund schließt. Auf Handys werde eine derartige Methode eher kontraproduktiv, da der Akku so leer gesaugt werden kann, TV Geräte haben aber zum Glück ja keinen. Die App startet den Service auch beim Einschalten des TVs automatisch, ihr müsst die App also nur bei der erstmaligen Installation starten.

Sie benötigte lediglich zwei Berechtigungen: RECEIVE_BOOT_COMPLETED und KILL_BACKGROUND_PROCESSES; die Namen sagen eigentlich schon aus, wofür diese Berechtigungen notwendig sind.


PhilipsTVBloatwareBlocker.apk

1,439 MiB
Größe
22
Downloads
apk
Dateityp

Installationsdatei des Philips TV Bloatware Blocker für Android TV


Installation via USB

Einfach die App herunterladen, auf einen USB-Stick kopieren und auf dem TV mit einem Dateimanager öffnen.

Installation via ADB

Dafür muss zunächst ADB auf dem TV-Gerät aktiviert werden, dass habe ich hier bebildert beschrieben. Anschließend stellt ihr eine Verbindung mit dem Gerät her (wobei x.x.x.x für die IP-Adresse des Gerätes steht):

adb connect x.x.x.x:5555

Nun die App via ADB installieren:

adb install PhilipsTVBloatwareBlocker.apk