jDownloader auf Synology NAS

jDownloader auf Synology NAS installieren und nutzen ist im Prinzip nicht weiter schwierig.

Kleiner Exkurs zu Beginn: jDownloader ist ein Downloadmanager mit sehr vielen Plugins. Damit sind nicht nur direkte Downloads von HTTP-Seiten möglich, sondern auch von YouTube oder One-Click-Hostern wie uploaded.to oder share-online.biz.

Unabhängig davon was man damit alles herunterladen kann, zeige ich euch in diesem kurzen Tutorial wie ihr den jDownlaoder auf einem Synology NAS installieren könnt. Ich nutze das Modell DS215j, theoretisch sollte die Installation aber überall identisch ablaufen.

1. Vorbereitung der DiskStation

Zunächst müssen wir JAVA installieren, damit der jDownloader installiert.
Dazu navigieren wir zu Paket-Zentrum -> Einstellungen und setzten dort Vertrauensebene auf Synoloy Inc. und vertrauenswürdige Herausgeber. Anschließend wechseln wir zu Paketquellen und fügen folgendes hinzu:
Name: PCLoadLetter.co.uk
Ort:  http://packages.pcloadletter.co.uk/

Außerdem können wir direkt die Paketquelle für jDownloader hinzufügen, da dieser nicht direkt von jDownloader bereitgestellt wird. Wir fügen folgendes hinzu:
Name: Netzbär
Ort: https://spk.netzbaer.de/

JDownloader  auf Synology NAS - Paketquellen

Als letztes öffnen wir die File Station und erstellen einen Gemeinsamen Ordner mit dem Namen public im Rootverzeichnis.

2. myjDownloader-Konto

Sofern ihr noch kein Konto bei myjDownloader besitzt, müsst ihr euch ein neues Konto anlegen.
Dies ist notwendig, da der jDownloader auf der Synology DiskStation keine GUI besitzt, sondern ihr die Downloads über euren Computer, Handy oder online hinzufügen könnt.

Registriert einen neuen Account unter my.jdownloader.org und merkt euch die Zugangsdaten, diese benötigen wir im nächsten Schritt.

3. JAVA und jDownloader auf Synology NAS installieren

Öffnet nun die Java SE Downloadseite und wählt die Version für euer System aus. Falls ihr nicht wisst welche dies ist, versuch das Paket „Java SE Embedded 8“ zu installieren, die Installation sollte mit einer Fehlermeldung abgebrochen werden, in welcher der benötigte Download steht.

Wir laden das Archiv herunter und platzieren es im /public Ordner unseres NAS. Nun installieren wir das Paket Java SE Embedded 8.

Sofern dies geklappt hat, können wir nun das Paket jDownloader installieren. Sobald wir nach den Lizenzbedingungen gefragt werden, akzeptieren wir diese.
Im nächsten Schritt müssen wir nun den Benutzernamen, bzw. die E-Mail Adresse und das Passwort von unserem myjDownloader-Konto eingeben. Außerdem einen Standardpfad für die Downloads.

4. Webinterface

Wir können nun die Seite von myjDownloader aufrufen. Dort sollte eure Synology DiskStation nun gelistet werden. Bei mir war dies unter dem Namen jDownloader@root der Fall. Klickt den Eintrag ein und wechselt zum Tab Einstellungen. Anschließend ruft „Profileinstellungen“ aus und scrollt hinunter bis zum Eintrag „MyJDownloader – Device Name“, dort könnt ihr den Eintrag umbenennen.

jDownloader auf Synology NAS - Webinterface

Nun solltet ihr über eure Synology DiskStation Dateien über jDownloader herunterladen können.

  • Pingback: JDownloader auf einer Synology NAS installieren – GO-Designs – Blog()

  • Patrick Breuer

    „jDownloader ist ein Downloadmanager mit sehr vielen Plugins. Damit sind nicht nur direkte Downloads von HTTP-Seiten möglich, sondern auch von YouTube ….“

    Tja, tolle Sache. Nur bemängelt der JD fehlendes FFMpeg, wenn man einen youtube-Link hinzufügt.
    Google war nicht hilfreich, kann das jemand lösen?

    • Naja, ffmpeg wid benötigt um die Daten umzuwandeln, generell würde ich dir davon abraten die Umwandlung auf einer DiskStation durchführen zu lassen. Die Leistung ist einfach viel zu gering als dass sich das lohnen würde. Ein Tutorial wie man ffmpeg installiert hab ich zurzeit aber auch nicht. Vermutlich müsstest du das selbst kompilieren.

  • Localhorst86

    Funktioniert leider bei mir überhaupt nicht. Ich kann zwar sowohl Java 8 als auch Jdownloader 2 auf meiner Synology DS211j installieren, Jdownloader sagt auch im Paketmanager er würde laufen aber auf myjdownloader taucht er nicht auf. Ich habe schon mehrfach versucht Jdownloader neu zu installieren und habe doppelt und dreifach geprüft dass meine Zugangsdaten korrekt sind. Trotzdem funktioniert es nicht. Was könnte schief gelaufen sein?

    • Patrick Breuer

      Wenn beides im Paketzentrum „läuft“, ist nix schiefgelaufen.

      Man darf nur nicht ungeduldig sein… das war am Anfang auch mein Fehler.
      Es dauert, bis JD auf dem Synology sich letzten Endes am MyJD-Server meldet. Lass das mal 10 Minuten in Ruhe, dann sollte er auftauchen.

      Vorausgesetzt natürlich, daß du deine Accountdaten korrekt eingetragen hast.
      Ich habe meine Fritzbox übrigens so eingestellt, daß Netzwerkgeräte über UPnP selbsttätig Portfreigaben einrichten können. Vielleicht musst du das auch noch machen. Allerdings lief der JD auch schon auf meiner DS413j, BEVOR ich das gemacht habe.

      • Achim Wolf

        ich habe leider das proplem das der jdownloader est garnicht in der packet übersicht erscheinen will

    • Wie Patrick schon schrieb, dauert es am Anfang etwas (Updated etc.), also warten.

      Wenn es nach 15 Minuten oder so immer noch nicht klappt, solltest du dir mal die Logs anschauen (via SFTP/SSH).

      • Localhorst86

        Ok, hat ein paar Stunden gedauert aber jetzt ist JDownloader in meiner Liste.

  • Andreas Strobel

    Hallo,

    spitzen Anleitung.

    Hat funktioniert bei mir. Java könnte ich mit dem entsprechenden Synology Paket installieren. Soweit alles prima.

    Leider steht es schlecht um die Extensions.

    Ich möchte gerne die Zeitsteuerung nutzen, und Downloads nur um eine bestimmte Zeit in der Nacht laufen lassen.

    Das wiederum habe ich bislang nicht hinbekommen, da sich die entsprechende Extension in JDownloader nicht installieren /aktivieren hat lassen.

    Weiß jemand Rat?

    Danke und Gruß
    Andreas
    Ds214se

    • Achim Wolf

      ok, weil dein post neuer ist schaue ich hir nochmal, wie hat das bei dir geklapt? bei mir wird jdownloader trotz richtiger url nicht bei den packeten angezeigt