MDXDave.de

Informatikstudent der TH Köln // Android + Coding

Laden...

HTC 10: TWRP installieren und Gerät rooten

veröffentlicht vor 1 Jahr, am 4. Mai 2016  |  HTC    Root    TWRP      |  4 Kommentare

Dank dem HTC 10 ist es heute mal - sagen wir - ein etwas spezifischeren Eintrag in diesem Blog.

Nachdem noch nirgends eine Anleitung dafür im Netz kursiert (auch nicht bei XDA, was vielleicht daran liegen könnte dass das Gerät so gut wie noch nicht verfügbar ist), möchte ich hier mal kurz Erläutern wie das HTC 10 (HTCZEHN, hier muss man ganz klar sagen, marketingtechnisch nicht so der Hit ;) ) mit einem Custom-Recovery (TWRP) versehen und dieses damit Rooten können (SuperSU). Achja und ganz am Schluss erkläre ich euch auch noch welche Xposed Version ihr flashen müsstet.

Fangen wir also mal an:

1. HINWEISE

Ganz wichtig. Euer Gerät sollte entweder neu sein, oder ihr habt eure Daten gesichert, danach ist nichts mehr davon übrig. Weiterhin solltet ihr mindestens 80% Akku haben.

Nachdem installieren von TWRP sind keine OTA-Updates mehr herunterladbar bzw. flashbar! Verfügbare Updates müsst ihr also manuell über andere Geräte herunterladen und dann per TWRP flashen! (Mehr Informationen bei XDA).

2. SuperSU / TWRP / Treiber herunterladen

Ladet euch die ZIP-Datei (SuperSU) herunter und speichert diese auf dem PC. Anschließend benötigen wir noch das TWRP-Recovery, das könnt ihr von hier herunterladen.

Außerdem sollte das Gerät per ADB erkannt werden, falls nicht: USB-Treiber besorgen und installieren. Außerdem solltet ihr ADB und Fastboot auf dem PC haben, falls nicht, hier gibt es Hilfe.

3. Bootloader des HTC 10 entsperren

Als erstes müssen wir den Bootloader entsperren, dafür gehen wir auf htcdev.com und melden uns an (sofern ihr noch kein Konto habt, legt eines an).

Aktiviert auf dem Gerät unter "Einstellungen" - "Info" - "Software Informationen" - "Mehr" den Entwickler Modus, indem ihr 7 mal auf "Build-Version" klickt. Dann die Entwicklereinstellungen öffnen und "OEM Entsperren" und "USB-Debugging" aktivieren. Dann die Konsole am PC öffnen und "adb devices" eingeben, den Dialog auf dem HTC 10 bestätigen.

Daraufhin "adb reboot bootloader" eintippen und das HTC 10 startet in den Bootloader-Modus. Dort dann "Reboot to download modus" wählen.

Alternativ könnt ihr auch das Gerät ausschalten und mit Power + Volume Down wieder einschalten (haltet die Volume Down Taste gedrückt bis der "hTC download mode" erscheint):


Sobald ihr den Screen seht gebt folgendes in der Konsole ein:

fastboot devices

Euer Gerät sollte dort nun gelistet sein. Tippt nun in die Konsole.

fastboot oem get_identifier_token

Ihr bekommt ein langen String zurück, kopiert nun alles von "<<<< Identifier Token Start >>>>" bis "<<<<< Identifier Token End >>>>>" (ohne "(bootloader) " und das Leerzeichen davor. Gebt nun diesen String hier ein und klickt auf "Submit". Öffnet nun eure Emails und wartet auf die E-Mail von HTC mit dem Unlock Code. Speichert die Datei "Unlock_code.bin" in einem leicht erreichbaren Ordner und wechselt mit der Konsole in diesen (bsp. "cd C:\HTC10Unlock").

Flasht nun den Unlock Code mit folgendem Befehl:

fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin

Auf dem Gerät selbst müsst ihr das Entsperren des Bootloaders noch akzeptieren. Navigiert mit den Volume +/- Tasten auf "Yes" und drückt den Powerbutton zur Bestätigung. Das Gerät startet neu. Nun einfach wieder neu in den Bootloader starten. Der Bootloader sollte nun Entsperrt sein:

4. TWRP installieren

Als nächstes wollen wir das TWRP-Recovery flashen, dazu kopieren wir die oben heruntergeladene .twrp-Datei in das Verzeichnis wo auch der Unlockcode liegt und tippen in der Konsole folgendes ein:

fastboot flash recovery twrp-3.0.2-1-pme.img

Das HTC 10 bestätigt euch das Flashen mit einer Meldung, auf die ihr als Bestätigung die Powertaste drücken müsst. Als nächstes nun "reboot to bootloader" wählen und dort "Boot to recovery mode" auswählen. Anschließend sollte TWRP starten.

5. SuperSU installieren / Gerät rooten

Anschließend in TWRP ein "Wipe (Factory Reset)" durchführen Danach SuperSU auf das Gerät kopieren (via ADB):

adb push SuperSU.zip /sdcard

Und über TWRP installieren (install -> SuperSU.zip). Nachdem SuperSU installiert ist per "Reboot System" ins System booten.

6. Kein Signal/SIM?!

Da wir durch den Wipe in TWRP die /data Partition gelöscht haben, ist diese nicht länger verschlüsselt. Aus welchem Grund auch immer, ist ab diesem Zeitpunkt keine Netzwerkverbindung über Mobilfunk möglich. Um nun wieder eine Verbindung über Mobilfunk zu erhalten, müsst ihr den Speicher erneut verschlüsseln (Speicher -> Verschlüsseln). Das ganze mit über 80% Akku und mit Ladekabel durchführen; es kann einige Zeit dauern...

Anschließend sollte auch eine Verbindung über eure SIM wieder möglich sein. Root/TWRP bleibt natürlich erhalten.

7. Xposed installieren

Um Xposed zu installieren, wählt ihr euch die neuste Version aus diesem Verzeichnis und ladet die ZIP-Datei herunter. Speichert diese auf dem externen Speicher (also MicroSD Karte, da der interne Speicher in TWRP nicht gelesen werden kann) und startet das Handy in das Recovery. Anschließend einfach per "Install" flashen. Außerdem müsst ihr noch die APK-Datei aus diesem Thema ganz normal auf dem Gerät installieren - Fertig!

Weitere Hinweise!

Das Verschlüsseln klappte bei mir erst beim 3. Versuch und das innerhalb von 2 Minuten. Ihr könnt also davon ausgehen, dass wenn das Gerät mehr als 10 Minuten braucht ein Fehler aufgetreten ist. In diesem Fall das Gerät mittels langem Druck auf die Powertaste zum Neustart bewegen und das ganze nochmal versuchen.

Wie immer gilt: KEINE Garantie für Bricks, Hardware- oder Softwaredefekte. Das Entsperren des Bootloaders und das Rooten des Geräts erfolgt auf eigene Gefahr!