Kategorie: Linux

nginx mit H2/ALPN auf Debian Jessie

HTTP/2 ist eine Weiterentwicklung des originalen HTTP-Protokolls von 1999 (RFC). Obgleich der Standard eine Verschlüsselung nicht vorschreibt, ist die Implementation in den am meisten genutzten Browsern HTTP/2 über TLS only. HTTP/2 entstand aus dem von Google entwickelten Protokoll SPDY und konnte bis 31. Mai 2016 auch unter Google Chrome mit NPN (Next Protocol Negotiation) genutzt […]

PHP 7 manuell kompilieren und installieren

Seit heute (3. Dezember 2015) steht PHP offiziell in der Finalen Version 7.0.0 zur Verfügung.. Was alles neu in PHP 7 ist, wird in diesem Blogeintrag sehr schön erklärt. Im nachfolgenden Blogeintrag erkläre ich Schritt für Schritt wie ihr PHP 7 neben PHP 5.6 (aktuelle Version) installieren könnt. 1. Vorbereitung Zunächst prüfen wir unsere installierten […]

PowerDNS Nameserver mit MySQL und DNSSEC/TLSA

PowerDNS ist eine Nameserver-Software für Linux, Windows, Mac OS X, FreeBSD uva. In dieser Anleitung will ich zeigen wie einfach die Einrichtung des Nameservers funktioniert und wie einzelne oder alle Zonen via DNSSEC und TLSA gesichert werden können. Ein Nameserver wird zur Auflösung eines Namens (einer Domain), wie beispielsweise mdxdave.de zur dazugehörigen IP-Adresse benötigt (in […]

MariaDB-Server installieren, bzw. MySQL-Server ersetzen

MariaDB. MySQL. Mindestens einen dieser Begriffe hat vermutlich jeder der eigene Server oder Webseiten besitzt schonmal gehört. MariaDB ist ein Fork des MySQL-Datenbanksystems mit deutlich verbesserter Perfomance, schnellerer Updates und vielen weiteren Vorteilen. Dabei ist es vollständig kompatibel zu MySQL. Da MySQL durch Oracle weiterentwickelt wird, die sich jedoch überwiegend auf die kommerziellen Versionen konzentrieren, […]

OpenSSL 1.0.2a auf Debian Wheezy aktualisieren/installieren

OpenSSL ist die am meist verwendete SSL-Bibliothek der Welt. Wie auch bei Apache liegt im Debian-Repository nur eine veraltet OpenSSL-Version rum (1.0.1e), welche sogar noch anfällig für Heartbleed-Attacken ist. Um Auf die neuste Version (1.0.2a) zu aktualisieren, müssen wir daher OpenSSL auf unserem System selbst kompilieren und installieren. Schritt 1: Vorbereitung Zunächst installieren wir hierfür […]

[Linux] PHP 5.6 auf Debian Wheezy (7) installieren

Um die neuste PHP-Version auf eurem Server zu installieren, einfach nachfolgende Schritte ausführen: Folgendes müsst ihr dafür in die Datei /etc/apt/sources.list einfügren bzw. ändern:

Falls noch nicht geschehen, benötigt ihr den DotDeb GPG-Key:

Nun könnt ihr PHP 5.6 installieren:

… oder von einer älteren Version upgraden:

Das wars auch schon! 🙂

[Linux] PHP 5.5 auf Debian Wheezy (7) installieren

Da in den offiziellen Debian-Repos nur PHP 5.4 vorhanden ist, müssen wir auf ein alternatives Repository ausweichen: Dotdeb. Dafür fügen wir zunächst folgendes in /etc/apt/sources.list ein:

Anschließend installieren wir den GnuPG-Key:

Nun können wir schon PHP 5.5 installieren:

… alternativ natürlich von 5.4 updaten:

Schon sollte eure PHP-Version auf dem neusten […]

Apache 2.4.17 auf Debian Wheezy installieren

Apache ist der meist verwendete Webserver der Welt. Da in den Debian-Repositories immer noch Apache 2.2 rumliegt, aber bereits Version 2.4 existiert, nachfolgend eine kleine Anleitung zur Installation dieser Version (auf Vor- oder Nachteile der Versionen untereinander oder mit lighttpd, nginx, etc. möchte ich hier nicht eingehen, mein persönlicher Anreiz waren die sichereren Cipher-Suiten, die […]

[Linux] DNS-Server mit MySQL-Backend

Ein DNS-Server wird zu Auflösung einer Domain in eine IP-Adresse benötigt (stark vereinfacht).
Hierfür werden in den Domaindaten des Registrars sogenannte Nameserver-Einträge hinterlegt, damit ein Browser weiß, an welchen Nameserver (=DNS-Server) die Anfrage gestellt werden muss. Der DNS-Server antwortet mit der entsprechenden IP-Adresse des Servers. Eine ausführliche Erklärung, gibts bei Wikipedia.

Nachfolgend gehts aber um die Installation eines DNS-Servers mit MySQL-Backend unter Linux.

(mehr …)